Datenschutz

Legen Sie Ihre Daten in den Schutz der öffentlichen Hand.
_____________________________________________________________________
Datenschutz.png
Die regio iT, LVR-InfoKom und das kommunale Rechenzentrum Niederrhein wurden vom Arbeitskreis Kommunaler IT- Dienstleister in NRW beauftragt, eine IT-Infrastruktur und die Vernetzung von Lernplattformen für Schulen zu konzipieren und umzusetzen. Die Umsetzung der Infrastruktur erfolgte über LVR-InfoKom und über das KRZN. Das Ergebnis stellt der Webdienst LOGINEO dar.
 
Die Bereitstellung und Nutzung des Angebotes LOGINEO erfolgt auf Basis einer Datenverarbeitung im Auftrag i.S. § 11 des Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten für das Land Nordrhein-Westfalen (DSG NRW) mit der Funktion v.g. Stellen als Auftragnehmer.

„Nach dem Bundesdatenschutzgesetz und dem Datenschutzgesetz Nordrhein-Westfalen sind personenbezogene Daten Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.“

(Quelle: DSG § 3 Abs. 1)

Mit der Nutzung von LOGINEO werden die kommunalen Rechenzentren mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten von der Schule, als verarbeitende Stelle von personenbezogenen Daten, beauftragt. Dabei handelt es sich ausschließlich um Daten wie

  • Vorname und Nachname des Benutzers
  • Gruppenzugehörigkeit des jeweiligen Benutzers z.B. eine Klassenzugehörigkeit
Als kommunale Rechenzentren müssen wir die höchsten Anforderungen des Datenschutzes berücksichtigen. Daher wurde zusammen mit dem Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit in Nordrhein-Westfalen ein Datenschutz- und Datensicherheitskonzept entwickelt, welches den Anforderungen des Datenschutzes zur Verarbeitung personenbezogener Daten in NRW entspricht.
RZ.jpg

Sie interessieren sich für das Thema Datenschutz?

Free Joomla! template by Age Themes